zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Fegistrasse 5
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu

Vaglio, Mendoza, Malbec Anchoris Temple

Mitreissender Malbec voller Tiefe und Komplexität.

  • Aktion
Vaglio, Mendoza
Rotwein | Argentinien | Mendoza | Mendoza
Vaglio, Mendoza
2017
Malbec Anchoris Temple
CHF 22.50 statt CHF 25.00
75cl (CT-6)
  • Argentinien
  • Malbec
  • Jetzt bis 2034
  • 75cl (CT-6)
  • ARG.248590.2017
  • Enthält Sulfite
  • ab Lager

Bewertung

  • Gerstl
    18+
    |
    20

Infos zum Wein

Degustationsnotiz

Bei Temple ist die Frucht – anders als beim Chakra – viel intensiver in der Nase. Auch nicht laut, aber eben deutlicher. Dann kommt neben der Frucht die Würzigkeit mehr und mehr durch. Neben der Kirsche und der Brombeere haben wir auch Nelke und einen Hauch Zimt. Angereichert mit einer dezenten, rauchigen und mineralischen Komponente, die deutlich hinter allem schwebt. Im Mund so unfassbar dicht, tief und komplex. Die Tannine sind hier merklich präsenter, und am ganzen Gaumen legt sich ein Film von Gerbstoff und Intensität nieder. Die Schwarzkirsche ist deutlich ausgeprägt und es kommen dazu im Finish feine Bitteraromen, die den Wein noch länger tragen. Auch nach Minuten spürt man noch den Zug des Malbec. Aber es überfordert nicht, man wird vielmehr mitgerissen im Strom. Im Abgang bleibt auch eine schöne Würzigkeit, die irgendwie leicht süsslich daherkommt. Jene leckere Süsse, die auffordert, mehr zu trinken... fast berauschend.
 

Wein-PDF zum Download

Infos zum Produzenten

Argentiniens Shooting-Star. José Lovaglio Balbo ist der Sohn der argentinischen Weinpionierin Susana Balbo. Er ist nicht nur der Sohn, sondern DER Önologe hinter den Erfolgen von Mutter Susana. Auch auf seinem eigenen winzigen Weingut «Vaglio Wines» in Uco/Mendoza lebt er sich als Önologe aus, hier realisiert er seine Träume, die er im grossen Imperium der Mutter nicht umsetzen kann. Er produziert nur 40'000 Flaschen erlesenste Weine aus uralten Malbec-Reben in Einzellagen, die ihrer Herkunft und dem speziellen Terroir absolut treu sind, und die dennoch von seiner modernen und internationalen Perspektive profitieren. Sein einziges Ziel ist es, dass seine Weine die Regionen und Einzellagen absolut und differenziert widerspiegeln. Gleichzeitig will er aber auch in der Machart die verschiedenen Teile der Welt, in denen er als Önologe gewirkt hat, in seinen Weinen abbilden.

zur Produktübersicht

Weitere Weine des Produzenten

Gerstl Weinselektionen | Fegistrasse 5 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch