zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Rotwein des Jahres 2020
09. Januar 2020

Rotwein des Jahres 2020

L’Homme-Cheval 2017: Grandioser Bordeaux mit enormem Potenzial.

Den «L’Homme-Cheval» auf seiner Reise begleiten.

Ursprünglich waren wir der Meinung, dass wir diesen Wein weglegen und ihn erst als «Rotwein des Jahres» präsentieren, wenn er seine schönste Trinkreife erreicht hat. Aber es ist ein einzigartiges Erlebnis, die Entwicklung dieses wunderbaren Weines schon ab jetzt zu verfolgen. Einen grossen, teuren Bordeaux legt man in der Regel in den Keller, bis er zumindest eine erste Trinkreife erreicht hat. Aber hier haben wir es mit einem grossen und ausserordentlich preiswerten Bordeaux zu tun. Auch wenn er vielleicht erst 70% seines Potenzials zeigt, bietet er bereits sehr viel Trinkvergnügen für sein Geld. In seiner Jungweinphase ist er auf ganz andere Art spannend als im gereiften Stadium.

Hier haben Sie für wenig Geld die Möglichkeit, einen grossen Bordeaux in all seinen verschiedenen Entwicklungsstadien zu erleben und zu begleiten. Das möchten wir Ihnen, liebe Kundin, lieber Kunde, nicht vorenthalten. Deshalb ist der L’Homme-Cheval 2017 bereits im Jahr 2020 unser «Rotwein des Jahres».

Den 2017 L'Homme-Cheval auf einen Blick:

  • Der allerletzte Jahrgang vom begnadeten Winzer Dominique Léandre-Chevalier
  • Er wurde «L’Homme-Cheval» genannt, weil er seine Rebberge konsequent mit dem Pferd pflügte
  • Schon jetzt viel Trinkvergnügen fürs Geld, hat aber ein gewaltiges Potenzial bis in die 19-Punkte-Elite
  • Einmalige Chance, die Entwicklung eines grossen Weines in allen Facetten mitzuverfolgen
  • Viel Frucht, dezente Terroirnoten, rassige Säure, gut stützende Extraktsüsse, vielfältige Aromenfülle

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch