zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch

Macduff

Macduff wurde 1958 gegründet und ist somit eine der neueren Brennereien in der Speyside. Sie wurde von Morty Dyke, George Crawford, James Stirret und Brodie Hepburn gegründet. Gemeinsam bildeten sie die Macduff Distilleries Ltd.. Der Bau der Brennerei wurde 1960 fertig gestellt und die erste Fassbefüllung fand im Juni des selben Jahres statt. William Lawson erwarb die Brennerei im Jahr 1972. Lawson verwaltete die Brennerei, bis sie 1980 von Martini Rossi gekauft wurde. Unter Rossis Leitung expandierte die Brennerei. 1992 wurde Rossi von Bacardi gekauft und das Management von Macduff wurde an John Dewar & Sons, eine Tochtergesellschaft von Bacardi übertragen. Noch heute ist die Destillerie im Besitz der Firma Dewar & Sons und Macduff wurde zu einer Hauptkomponente in deren Blends. Die Brennerei hat ihren Namen mehrmals geändert und veröffentlicht daher ihre Abfüllungen unter dem Namen The Deveron. Zusätzlich zu den Original-Abfüllungen von Macduff gibt es auch eine Menge unabhängiger Abfüllungen. Die Brennerei hat eine Produktionskapazität von 2,8 Millionen Litern und zieht das benötigte Wasser aus den lokalen Quellen, einschliesslich dem Gelly-Burn, der neben der Brennerei-Anlage fliesst. Die Brennerei besitzt ein eher ungewöhnliches Set-Up, das aus zwei Wash- und drei Spirit Stills besteht. Die einzige Brennerei, die ebenfalls so eine Produktionsstruktur besitzt, ist Talisker auf der Isle of Skye.

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch