zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular

Dominique Roger

Sancerre-Familienweingut seit dem 17. Jahrhundert. Die Familie Roger erzeugt bereits seit Generationen Sancerre-Weine. Ihr Gut liegt in der Gemeinde Bué im Herzen der malerischen AOC Sancerre an der Loire. Bué geniesst aufgrund seiner aussergewöhnlichen Terroirs den vorzüglichen Ruf, die komplexesten und aussergewöhnlichsten Weine hervorzubringen. Die lehmhaltigen Kalkböden «Terres Blanches» verleihen dem Wein Kraft und Tiefe. Die reinen Kalkböden «Terres Caillottes» unterstützen hingegen Finesse und Frucht. Dominique Roger und seine Frau Dany bewirtschaften rund 11 Hektar auf beiden Terroirs. Um die ganze Komplexität in ihre Weine zu bringen, verwenden sie in der Regel Trauben verschiedenster Lagen. So begeistert jede Cuvée mit hoher Präzision, typischen Aromen und schöner Mineralität. Die beiden weissen Sancerre-Weine Chêne Marchand und La Jouline bilden eine Ausnahme. Diese zwei Weine sind Lagenweine von Caillottes. Die Mengen sind streng limitiert. Die penible Arbeit in den Weinbergen steht das ganze Jahr im Vordergrund. Handlese ist eine Selbstverständlichkeit, nur das beste Traubengut findet den Weg in den Keller.Darum werden die Reben mit grösstem Respekt vor der Natur bewirtschaftet. Die Erträge sind enorm tief, Dominique verliert nie den Fokus für Qualität. Das Resultat sind besonders langlebige weisse Sancerre-Weine mit vielschichtiger Mineralität, die bereits in der Jugend viel Trinkvergnügen bereiten. Der einfache Sancerre blanc Domaine du Carrou verkörpert die unbeschwerte Frucht. Chêne Marchand und La Jouline sind ganz grosse Sancerre-Vertreter mit viel Mineralität und Tiefe.

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch