zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Menu
11. September 2019

Das Beste aus der Schweiz

Spitzenqualität, made in Switzerland.
Die Schweiz ist weltbekannt für ihre qualitativ hochstehenden Produkte. Man darf dabei aber nicht nur an Uhren und Präzisionswerkzeuge, sondern muss seit einigen Jahren auch an Rot- und Weissweine denken. Einige Produzentennamen sind bereits weit über die Schweizer Grenzen bekannt. Aber oft sind die produzierten Mengen so gering, dass leider längst nicht alle Wünsche erfüllt werden können.

Wir sind auch dieses Jahr wieder begeistert über die Spitzenqualitäten, die wir bei unseren Besuchen auf den besten Weingütern der Schweiz vorgefunden haben. Wenn wir einige Schweizer Highlights herauspicken müssten, wären es wohl diese:

Möhr-Niggli: Der «Pilgrim» 2017 hat uns schlicht umgehauen, das ist ein Pinot-Meisterwerk mit 20/20!

• 
Von Tscharner Schloss Reichenau: Eigenständiger geht es kaum.

Georg Schlegel, Weingut zur alten Post: Raffinesse steht Vordergrund.

Wegelin: Peter Wegelin konnte mit einer klugen Nachfolgeregelung den Fortbestand seines Weinguts sichern.

Zum Rosenberg: Eine Empfehlung aus dem Kanton Uri von Daniel Gantenbein – und was für eine! Unbedingt probieren!

Pellegrin: Der Perfektionist aus Genf – einmal mehr mit eindrücklicher Palette.

Kopp von der Crone Visini: Der «Balin» 2016 ist einer der grössten Tessiner Merlots.

Gerstl Weinselektionen | Sandäckerstrasse 10 | Postfach | CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 | info@gerstl.ch