zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Gerstl Weinselektionen
Sandäckerstrasse 10
8957 Spreitenbach, CH
+41 58 234 22 88,
info@gerstl.ch
Château Musar

Château Musar

Zeitlose und grossartige Weine aus Libanon. 

Der französischstämmige Gaston Hochar gründete Chateau Musar im Jahre 1930. Inspiriert wurde er nicht nur von der über 6000 Jahre alten Weinbautradition im Libanon, sondern auch von seinen Reisen ins Bordelais. Zugleich entstand eine enge Freundschaft mit Ronald Barton (Château Langoa Barton), der im Zweiten Weltkrieg in Libanon stationiert war und somit den Grundstein für die heute noch bestehende Zusammenarbeit zwischen einigen Produzenten im Bordelais und der Familie Hochar legte. Das Weingut wurde jahrzehntelang erfolgreich von Serge Hochar geleitet, der 2014 leider verstarb. Mittlerweile wird Chateau Musar in der dritten Generation als Familienbetrieb geführt und gilt als absolute Referenz für erstklassige und lagerfähige Weine aus dem Libanon sowie dem ganzen Orient.

Erstklassige Weine aus raren Traubensorten.

Die Reben befinden sich im fruchtbaren Bekaa-Valley im Nordosten des Landes. Angefangen hat der Weinbau mit den Sorten Carignan, Cinsault und Cabernet Sauvignon, die damals von Gaston Hochar gepflanzt wurden. Die ältesten Parzellen haben auch heute noch Bestand, sind mittlerweile rund 80 Jahre alt und wurzeln in kiesigen Kalk- und Lehmböden. Erst einige Zeit später wurden auch Grenache und Syrah für den Zweitwein angepflanzt. Ein besonderes Juwel allerdings ist der rare weisse Château Musar: Er wird aus weit über 100 Jahre alten Prephyloxera-Reben der Sorten Obaideh und Merwah gekeltert. Sie gelten als Ursprungsreben der heutigen Sorten Chardonnay und Sémillon. Alle Rebberge werden bei Musar dank dem warmen und trockenen Klima sowie dem Schutz der rund 2000 Meter hohen Gebirgsketten seit Beginn naturnah und ohne Einsatz von synthetischen Mitteln bewirtschaftet.

Chateau Musar Reben

Auch bei der Vinifizierung setzt man trotz modernen Innovationen auf traditionelles Handwerk. So reifen sämtliche Weine lange in gebrauchten Barriques und danach nochmals in der Flasche, bevor sie auf den Markt kommen.

Gerstl Weinselektionen · Sandäckerstrasse 10 · CH-8957 Spreitenbach
Telefon +41 58 234 22 88 · info@gerstl.ch